Stöbern Sie durch unsere Angebote (75 Treffer)

Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien 2018
Empfehlung
11,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit Jean Paul Brun begegnen Genießer einem Winzer, der seine Heimat liebt. In der kleinen Gemeinde Charnay produziert er seit einigen Jahren Beaujolais mit eigenem Charakter abseits der einförmigen Weine, die die breite Masse bedienen. Frischer und lebendiger Beaujolais mit delikater Länge Der Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien profitiert von einer halben bis zu einer Stunde Ruhezeit in der Karaffe. Hier entfalten sich die Nuancen des rot leuchtenden Gamay, die in der Nase vor allem Himbeere, Kirsche und etwas Johannisbeere offenbaren. Am Gaumen präsentiert dieser Rotwein einen angenehm lebhaften Charakter mit den Früchten aus dem Bukett, leicht mineralischen Noten und dezenten Holztönen. Im Nachhall ist der Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien angenehm lang und nicht zu schwer. Mit seinem Gamay aus Charnay beweist Jean Paul Brun erneut Talent und Fingerspitzengefühl. Der Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien ist ein Tropfen für gesellige Abende mit Freunden oder allein. Als Speisebegleiter punktet er zu einer Auswahl leckerer Käsesorten wie Gouda und Boursin, zu Pasta mit Fleischsauce und zu kross gebratener Ente.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Parras Evidência Reserva Tinto Dão 2018
Beliebt
14,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Parras Wines entwickelte sich binnen weniger Jahrzehnte von einem kleinen Familiengut zu einem großen Unternehmen mit herausragendem Ruf. In mehreren Regionen Portugals produzieren die Winzer gemeinsam mit talentierten Kellermeistern Weine, die das jeweilige Terroir spiegeln. Die Königin der Region im Glas Der Parras Evidência Reserva Tinto Dão glänzt tiefrot im Glas. Das Bukett hält komplexe Noten von Brombeere, Himbeere und Kirsche bereit. Etwas Cassis, Veilchenblüte und Eichenholz runden den Genuss in der Nase ab. Am Gaumen bleiben all diese Nuancen präsent. Der dichte Körper des Rotweins rollt mit samtweichem Tannin und angenehmem Druck über die Zunge. Im Nachhall lässt der Parras Evidência Reserva Tinto Dão nicht nach. Er bleibt bis zur letzten Sekunde straff, rund und präsent. Nach 10 Jahren perfekt Auch der Parras Evidência Reserva Tinto Dão wartet gerne bis zu zehn Jahre auf seinen großen Auftritt. Er präsentiert sich als charmanter und zugänglicher Wein für besondere Feste und genussvolle Alltagsmomente. Dank des günstigen Preis-Leistungsverhältnisses eignet sich dieser Rotwein hervorragend als Wein für gemütliche Abendessen am Wochenende oder ruhige Abende auf der Terrasse. Der Parras Evidência Reserva Tinto Dão passt gut zu Rindersteak, würzigem Gulasch und Koteletts mit Kräuterkruste.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Foradori Morei Teroldego 2018 **
Highlight
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Menschen in der Region Trentino wissen, dass ?Morei? so viel wie ?dunkel? bedeutet. Der Foradori Morei Teroldego bleibt dem treu und präsentiert sich von einer sehr intensiven und tiefdunklen Seite. Winzer Emilio Zierock führt die Leidenschaft seiner Mutter Elisabetta Foradori mit diesem Rotwein mit großem Talent fort. Ein Feuerwerk der Extraklasse Teroldego erleben Genießer selten so wie beim Foradori Morei Teroldego. Seine dichte und intensive Art erstreckt sich vom Auge bis in die letzten Sekunden des Nachhalls hinein. Im Bukett hält der tiefrote Wein reife Pflaume und Schwarzkirsche bereit. Würzige Noten von Nelke, Zimt, Vanille und Minze gesellen sich hinzu. Mit Bitterschokolade und etwas Tabak verrät schon die Nase, dass ein komplexer Genuss bevorsteht. Der Gaumen findet im Foradori Morei Teroldego große Energie, feingliedriges Tannin, sowie reife Schwarzkirsche und Pflaume. Mineralische Anklänge halten den Moment facettenreich und führen in einen langen, eleganten Nachhall. Foradori Morei Teroldego: für intensive Momente Den Foradori Morei Teroldego erleben Genießer am besten zu ebenso intensiven Momenten. Bei Kerzenschein zu einem Stück hochwertiger dunkler Schokolade bietet der Tropfen eine facettenreiches und fesselndes Schauspiel. Wer ihn zu einem Menü serviert, wählt würzige Speisen: Wildragout, Rinderhüfte in dunkler Sauce und Grana Padano passen zu diesem Kraftpaket.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Cédrick Bardin Sancerre Blanc 2019
Bestseller
17,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Cédrick Bardin ist bekannt für seine frischen und terroirbetonten Weine. Sein Gut liegt in der kleinen Gemeinde Pouilly sur Loire. Mit Weinbergen in gleich vier Appellationen präsentiert der Winzer ein besonders vielseitiges Portfolio. In seinem Sancerre Blanc spiegelt sich nicht nur der Sauvignon Blanc, sondern auch der Boden des Loire Ufers. Gold und Silber im Glas vereint Der Cédrick Bardin Sancerre Blanc verzaubert mit goldener Farbe. Silberne Reflexe schimmern hindurch. Die intensive erste Nase bringt Noten von Pfirsich, Ananas und Banane. Kurz darauf entfalten sich Akazienblüte, kandierte Orange und Lindenblüte. Am Gaumen präsentiert der Sancerre Blanc einen angenehm frischen und geschmeidigen Genussmoment. Sein mittelkräftiger Körper führt in einen langen Nachhall mit den Blüten und Früchten des Buketts. Passend zu zahlreichen Anlässen Von diesem Weißwein lassen sich zahlreiche Anlässe gerne begleiten. Ein festliches Menü zu Geburtstag oder Hochzeit und auch ganz besondere Alltagsmomente erhalten durch den Cédrick Bardin Sancerre Blanc stimmungsvolles Flair. Dabei erweist sich der Wein als idealer Partner für leichte Gerichte. Gebratene Hühnerbrust in Weinschaum, Wildlachs vom Grill und Meeresfrüchte passen gut zu ihm.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada 2016
Beliebt
47,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Arianna Occhipinti und Sizilien gehören zusammen. 2004 gründete die Winzer nach ihrem Studium ein eigenes Weingut. Nicht weit entfernt von der Landstraße SP68 kreiert sie seitdem Weine, die die Insel, ihre Rebsorten und das Terroir spiegeln. Besonders spezifisch setzt Occhipinti den Terroir Gedanken mit ihrer Vino di Contrada Reihe um. Der Occhipinti PT Pettineo verzaubert als reinsortiger Frappato auch anspruchsvollste Genießer. Klar und fruchtig: Ein eleganter Genussmoment Mit einem strahlenden Kirschrot begrüßt der Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada seinen Genießer und ist dabei ein wenig heller als der Tropfen aus der Contrada Bombolieri. Im Bukett trifft reife Kirsche auf Brioche und würzigen Tabak. Etwas Pflaume gesellt sich hinzu und rundet den eleganten Eindruck ab. Am Gaumen trumpft dieser Rotwein mit saftigem Druck auf und präsentiert seidiges Tannin. Nuancen von Sauerkirsche und Mandeln vereinen sich mit dem klaren und delikat kühlen Charakter des PT Pettineo. Er verzaubert bis in den Nachhall hinein und hinterlässt beschwingte Sinne. Liebt deftige Speisen Hühnerbrustfilet aus dem Ofen mit Kartoffelscheiben und einer hellen Sahnesauce passen sehr gut zu diesem Tropfen. Aber auch Risotto, Ciabatta mit mildem Frischkäse und Gnocchi in Parmesan geschwenkt begleitet der Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada mit großem Talent. Ihn öffnen Genießer am besten zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Hochzeiten oder Weihnachtsessen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud 2017
Highlight
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die thrakische Tiefebene in Bulgarien ist ein Ort, an dem Reben besonders gut gedeihen. Hier, unweit des Dorfes Karabunar gründeten ehrgeizige Winzer vor einigen Jahren das Gut Karabunar Estate. Zu den Weinen des Hauses gehören heute auch die Tropfen der Linie ?Via Vinera?. Mit dem Bulgarian Heritage Mavrud präsentiert Önologin Nadezhda Dyulgerska einen kraftvollen Rotwein aus einer heimischen Rebe. Violetter Glanz und fruchtig würziges Bukett Schon optisch macht der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud deutlich, dass es sich um einen intensiven und konzentrierten Wein mit besonderer Energie handelt. Er schimmert in ansehnlichem Violett. Dunkelrote Glanzlichter durchbrechen die mystische Farbe und schenken dem Wein ein lebendiges Gesicht. Im Bukett präsentiert der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud reife Kirsche und saftige Pflaume. Etwas Holz und Vanille gesellen sich hinzu. Am Gaumen betont der Rotwein die fruchtigen Nuancen erneut. Sie liegen eingebettet in einem vollmundigen Körper mit energiegeladenem Tannin. Trockenpflaume, Eichenholz und Vanille begleiten den Genießer in den langen Nachhall. Mavrud als herrlicher Begleiter zu würzigen Speisen Im reinsortigen Mavrud von Karabunar Estate offenbart sich das gesamte Potenzial bulgarischer Weine. Dieser Tropfen eignet sich ideal als Speisebegleiter. Würzige Gerichte wie Hirschgulasch, geschmortes Rinderfilet und in Grana Padano geschwenkte Pasta begrüßen ihn gerne an ihrer Seite. Dank des intensiven und facettenreichen Charakters kommt der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud nicht nur beim Genuss in ruhiger Minute, sondern auch in geselliger Runde bei großen Festen gut an.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Via Vinera Cabernet Sauvignon Syrah 2016
Empfehlung
14,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Weingut Karabunar Estate besitzt Rebflächen in zwei Regionen Bulgariens. Die Oberthrakische Tiefebene ist Heimat zahlreicher Rebsorten, welche im warmen Klima bestens gedeihen. Für die Winzer spielt traditionelles Arbeiten eine besondere Rolle. Im Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah beleuchten sie das Potenzial internationaler Rebsorten. Önologin Nadezhda Dyulgerska überwacht die Prozesse im Keller. Zwei Rotweinreben harmonisch vereint Der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah ist ein Rotwein, der bereits optisch punktet. Im Glas schimmert die Cuvée mit violetten Glanzlichtern auf dunkelrotem Grund. Im Bukett präsentiert dieser Wein von Karabunar Estate seinen komplexen Charakter. Hier finden Genießer Brombeere, Cassis und Schwarzkirsche. Die Frucht harmoniert mit den würzigen Anklängen dunkler Schokolade, geröstetem Holz und etwas Vanille. Am Gaumen kommt der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah delikat saftig und konzentriert daher. Erneut offenbaren sich dunkle Waldbeere und Eichenholz. Kräftig strukturiertes Tannin macht den Genuss griffig. Im langen Nachhall bleibt die lebhafte Eleganz der Cuvée bis zum Schluss erhalten. Ein großer Wein zu festlichen Menüs Besondere Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen verlangen nach Weinen wie dem Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah. Dieser bulgarische Rotwein verleiht festlichen Momenten einen eleganten Rahmen und begeistert sowohl solo als auch zu Speisen. Vor allem an der Festtafel jedoch überzeugt die Cuvée. Zu gebackenem Lammrücken mit Rosmarinkartoffeln ist der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah unschlagbar.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Artuke Paso Las Mañas 2018
Angebot
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Arturo und Kike de Miguel Blanco steht das Terroir ihrer Heimat im Mittelpunkt. Die Landschaft der Rioja Alavesa und Weinberge in mehreren Ortschaften lernten die beiden Winzer über Jahre hinweg zu verstehen. In Samaniego gedeiht das Lesegut für den Artuke Paso Las Mañas. Der reinsortige Tempranillo kommt in reifem Gewand daher. Mit ihm erinnern die Brüder an ein besonderes Fest. Der Paso Las Mañas im Glas: Schwarze Kirsche und mediterrane Akzente Vor dem Genuss empfehlen die Winzer, den Artuke Paso Las Mañas zu karaffieren. Auf einer Temperatur von 15 bis 16 Grad Celsius entfaltet er sein Potenzial besonders schön. Das Auge verzaubert der Tempranillo mit einer tiefroten, warmen Farbe. Im Bukett vereinen sich Schattenmorelle, Holunderbeere, Brombeere und etwas getrockneter Thymian. Die gleichen Noten zeigt der Artuke Paso Las Mañas auch am Gaumen. Hier entdecken Genießer zudem feine mineralische Anklänge, die bis in den Nachhall hinein präsent bleiben. Vielseitiger Begleiter von Feierabend bis Festtafel Wer Tempranillo mag, wird dem Artuke Paso Las Mañas sicher verfallen. Und das nicht nur zu besonderen Anlässen, sondern auch im gemütlichen Feierabend auf dem Sofa. Seine Qualitäten spielt dieser Rotwein sowohl in großer Runde als auch in Solomomenten aus. Als Speisebegleiter harmoniert er mit Grillsteak, Rindergulasch und typisch salzigen Papas Arrugadas.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Markus Molitor Kinheimer Hubertuslay Auslese We...
Unser Tipp
39,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In den Wehlener Klosterberg eingebettet liegt das Weingut von Markus Molitor. Der Winzer produziert hier seit den achtziger Jahren hervorragenden Wein. Rund 15 Lagen stehen bei ihm unter Reben. Auch die Lage Kinheimer Hubertuslay gehört hierzu. Mit ihr präsentiert der Winzer eine Auslese, die sich als idealer Speisebegleiter beweist. Klares Gesicht, rassiger Charakter Der hellgelbe Kinheimer Hubertuslay Auslese gehört zu Weinen, die in jeder Situation gelegen kommen. Auf der Terrasse im Sommer versüßt der Riesling auch stille Stunden. In geselliger und festlicher Runde unterstreicht er edle Menüs. In der Nase zeigt die Auslese klare mineralische Nuancen und gelben Pfirsich. Am Gaumen dann folgt auf das Bukett ein dichter und rassiger Körper. Noten von Veilchenblüte verfeinern den Genuss. Im Nachhall ist der Markus Molitor Kinheimer Hubertuslay Auslese klar und verabschiedet sich mit mineralischen Akzenten. Fließt dieser Riesling ins Glas, begleitet er Fische wie Saibling oder auch Dorade harmonisch. Zusätzlich passt die Auslese sehr gut zu Pasta in sahniger Sauce mit Grana Padano und Kapern. Wer ihn nicht zu einer Hauptspeise serviert, macht mit einer kleinen Hartkäseauswahl und frischem Feigensenf alles richtig.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Pujanza La Paul 2017
Empfehlung
34,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die fünfte Generation der Familie San Pedro trägt den Namen Carlos. Der junge Winzer fühlte sich früh zu eigenen Wegen berufen und gründete Bodegas y Viñedos Pujanza mit nur 25 Jahren. In seiner Kellerei in La Rioja bündelt er die Essenz dessen, was die Region einst groß machte. Carlos San Pedros Weine spiegeln die Geschichte der Region. Der Pujanza La Paul lädt zu einer Zeitreise und zeigt Rioja, wie er in frühen Zeiten schmeckte. Der Pujanza La Paul: Tiefdunkle Kirsche im facettenreichen Kleid Die Nase hält reife Kirsche, Brombeere und Himbeere bereit. Holznoten und mineralische Akzente gesellen sich hinzu. Am Gaumen verwöhnt der Pujanza La Paul den Genießer vollmundig und korpulent. Dabei bleibt der Wein dennoch frisch und offenbart eine perfekte Balance. Im Nachhall spielt der Tempranillo noch ein Weilchen mit der Frucht aus dem Bukett, mineralischen Tönen und warmem Holz. Carlos San Pedro präsentiert einen tiefdunklen Tempranillo mit glanzvoller Oberfläche. Zu Tapas und Schmorgerichten ein besonderer Genuss Ein besonderes Abendessen in feierlicher Runde, ein Hochzeitstag zu zweit oder ein romantisches Dinner ganz ohne Anlass: All diese Momenten liebt der Pujanza La Paul. Er eignet sich hervorragend zu würzigen und deftigen Speisen. Oliven mit Knoblauch, Manchego und Serrano genügen ihm als Begleiter vollkommen. Dies jedoch bedeutet nicht, dass dieser Tempranillo nicht auch mit warmen Gerichten harmoniert. Geschmortes Rindfleisch in dunkler Rotweinsauce und würziges Risotto mit rauchigem Speck kommen mit dem La Paul bestens aus.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot