Angebote zu "Brut" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

CHAMPAGNER HATON et FILLES - CADENCE BRUT - MIT...
Beliebt
24,70 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Ein Champagner, der alle Erwartungen übertrifft! Harmonisch, fruchtig und so verführerisch, das ist Haton & Filles! Mit ausdrucksvollem Bukett in der Nase, schön voll und rund im Geschmack und mit angenehmer Frische. Endlich ein Champagner direkt vom Winzer mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anbieter: Vinatis
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
La Farra Prosecco Spumante Superiore DOCG  "Riv...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

La Farra Spumante superiore DOCG Valdobbiadene Brut Venetien, Italien - Wein-Musketier - Weine für Freunde Wie bei einem guten Champagner sind auch bei guten Prosecchi Herkunft und Erzeuger von ausschlaggebender Bedeutung. Familie Nardi steht als Garant für herausragende Qualität im klassischen Prosecco- Superiore Gebiet zwischen Conegliano und Valdobbiadene. Selbstverständlich werden ausschließlich Trauben aus eigenen Weinbergen in den besten Lagen der Gemeinden Farra di Soligo, Pieve di Soligo, Follina and San Pietro di Feletto verarbeitet. Die Verantwortung für die Pflege der Reben und den Ausbau der edlen Schaumweine teilen sich die Brüder Innocente und Guido Nardi, die beide an der ‚Scuola Enologica di Conegliano’, der ältesten Önologie-Fakultät Italiens studiert haben. Was unter ihren Händen auf die Flasche kommt, ist grandios. Feinste Perlage, frische Frucht und ein Aromenspiel am Gaumen, das kein Ende zu kennen scheint. Richtig explosiv und unglaublich fein. Schön kühl bei ca. 6-8°C aus Sektgläsern genießen. Wenn Sie herausfinden möchten, mit welchen Qualitäten der Prosecco ursprünglich seinen legendären Siegeszug angetreten hat, sollten Sie die Prosecchi der Familie Nardi probieren. Winzer / Weingut: Guido Nardi Region / Land: Venetien, Italien Rebsorten: Prosecco(Glera) Grundpreis/L:15,93 € enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
CHAMPAGNER MICHEL FURDYNA - BRUT CARTE BLANCHE
Beliebt
22,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Geniessen Sie diese Frische und diesen Ausdruck, den Duft von Zitrusfrüchten, der durch die feine Perlage (Perlenbildung) unterstrichen wird. Der ?kleine? Winzer bietet mit seiner Champagner einen hervorragenden Kompromiss in Qualität-Preis- Genuss, was unsere Kunden immer wieder aufs Neue bestätigen und begeistert. Champagner Genuss zum herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, unmöglich sich diesen entgehen zu lassen.

Anbieter: Vinatis
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Loire Premium - Crémant de Loire AOC Schaumwein...
8,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Perlendes Vergnügen von der Loire Früher war ein Crémant auch als Champagner bekannt, der statt der üblichen 6 bar Überdruck nur die gesetzliche Mindestforderung von 3,5 bar erfüllte. Da der Begriff Crémant nicht geschützt war, verwendeten ihn auch zusehends mehr Winzer außerhalb der Champagne. Sie müssen nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt werden und aus einem Anbaugebiet mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung stammen. Mit diesem Crémant Blanc Brut aus den Weinbergen der Loire erhält man einen festlichen Aperitif, der für jeden Anlass geeignet ist und auch als Essensbegleiter fantastisch korrespondiert. Die Komposition aus den Rebsorten Chenin Blanc und Chardonnay (darf an der Loire nur für Schaumweine verwendet werden) ergibt stilistisch-frische Schaumweine von hoher Qualität, die eine echte preisliche Alternative zum Champagner sind.   Verkostungsnotiz: Der Crémant hat eine leuchtend zitronengelbe Farbe. Das Bouquet duftet herrlich nach gelben Früchten und Zitronengras. Die verspielte Frische ist gut eingebunden und macht Lust auf mehr. Im Geschmack findet man Aromen von reifen Äpfeln, gelben Pflaumen, Birnen, Grapefruit und weißen Johannisbeeren wieder. Eine elegant wirkende Süße ist nicht nur verlockend im Glas, sondern auch am Gaumen. Dieser Crémant hat eine lebendige aber aromatische Säure, die sich sehr harmonisch in Szene setzt und einen perlenden Moment der Freude hinterlässt. Bei 6-8 °C macht er sich ausgezeichnet als Aperitif zu allen festlichen Gelegenheiten. Zudem kann man ihn wunderbar als Speisenbegleiter einsetzen. Empfehlen können wir ihn zu Lasagne, leichten Pastagerichten, Antipasti, Ziegenkäse, Krustentieren, Blumenkohlgratin, Caesar Salad oder Lachs mit Ofenkartoffeln.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
2er-Paket Loire Premium - Crémant de Loire AOC ...
16,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Perlendes Vergnügen von der Loire Früher war ein Crémant auch als Champagner bekannt, der statt der üblichen 6 bar Überdruck nur die gesetzliche Mindestforderung von 3,5 bar erfüllte. Da der Begriff Crémant nicht geschützt war, verwendeten ihn auch zusehends mehr Winzer außerhalb der Champagne. Sie müssen nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt werden und aus einem Anbaugebiet mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung stammen. Mit diesem Crémant Blanc Brut aus den Weinbergen der Loire erhält man einen festlichen Aperitif, der für jeden Anlass geeignet ist und auch als Essensbegleiter fantastisch korrespondiert. Die Komposition aus den Rebsorten Chenin Blanc und Chardonnay (darf an der Loire nur für Schaumweine verwendet werden) ergibt stilistisch-frische Schaumweine von hoher Qualität, die eine echte preisliche Alternative zum Champagner sind.   Verkostungsnotiz: Der Crémant hat eine leuchtend zitronengelbe Farbe. Das Bouquet duftet herrlich nach gelben Früchten und Zitronengras. Die verspielte Frische ist gut eingebunden und macht Lust auf mehr. Im Geschmack findet man Aromen von reifen Äpfeln, gelben Pflaumen, Birnen, Grapefruit und weißen Johannisbeeren wieder. Eine elegant wirkende Süße ist nicht nur verlockend im Glas, sondern auch am Gaumen. Dieser Crémant hat eine lebendige aber aromatische Säure, die sich sehr harmonisch in Szene setzt und einen perlenden Moment der Freude hinterlässt. Bei 6-8 °C macht er sich ausgezeichnet als Aperitif zu allen festlichen Gelegenheiten. Zudem kann man ihn wunderbar als Speisenbegleiter einsetzen. Empfehlen können wir ihn zu Lasagne, leichten Pastagerichten, Antipasti, Ziegenkäse, Krustentieren, Blumenkohlgratin, Caesar Salad oder Lachs mit Ofenkartoffeln. Steckbrief: Land/Herkunft: Frankreich - Loire Region: Crémant de Loire AOC, Loire Rebsorte: Chenin Blanc (98 %), Chardonnay (2 %) Art.Nr.: 22045 Weinstil: Moussierend & Frisch Weingut: Les Caves de la Loire Hersteller/Importeur: Les Caves de la Loire, 49320 Brissac-Quincé, Frankreich Farbe/Art: Schaumwein Geschmack: trocken Alkoholgehalt: 12,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Säuregehalt: 0,16 g/Liter Restsüße: 10 g/Liter Serviertipp: Antipasti, Blumenkohlgratin, Caesar Salad, Lachs mit Ofenkartoffeln, Lasagne, leichte Pastagerichte, Salat mit Ziegenkäse, Aperitif Serviertemperatur: 6-8 °C Optimal bis: 2020, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Caves de Marsigny Réserve
12,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die einzigartige Weinkellerei Caves de Bailly wurde 1972 in Bris le Vineux nicht weit von Auxerre auf dem malerischen rechten Ufer des Seine-Nebenarmes Yonne gegründet. Von all der schönen Landschaft ist in den Caves aber rein gar nichts zu sehen, denn es gibt keine Fenster. Die Anlage liegt in einem alten Steinbruch – 50 Meter tief unter Fels. Erst lieferten die weißen Kalkstein-Quader, die hier einst herausgebrochen wurden, das Rohmaterial für staatstragende Monumente. Dann schufen Bildhauer ihre Skulpturen aus ihnen. Noch später nutzten Pilzzüchter die stillgelegten Stollen. Und schließlich entdeckten die Winzer der Umgebung diesen besonderen Ort für ihre Kunst und gründeten die Caves de Bailly. Gut behütet bei konstanter Feuchte und optimalen 12 Grad Celsius entstehen hier Schaumweine, die zur Creme des Burgunds gehören. Mit dem Premium-Schaumwein Crémant de Bourgogne bieten die Caves de Bailly einen überaus köstlichen Crément. Die Bourgogne liefert schon lange Schaumweine, traditionell die »Bourgognes Mousseux«, 1975 in Crémant umbenannt und als Appellation anerkannt. Das Profil und die Qualität dieser Tropfen verbesserte sich enorm. Herausragendes Beispiel ist dieser Crémant Brut. Allein die Farbe! Sie erinnert an eine Edelrose – cremefarben mit einer Spur Rosé. Er verbindet äußerst elegant das Beste Burgunds: Frucht und Saft vom Pinot Noir, Aroma und Finesse vom Chardonnay, umspielt von delikater Würze aus der Aligoté-Traube. Ein feines, festliches und vor allem bezahlbares Meisterwerk!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Albet i Noya Pansalet Brut, Clàssic Penedès DO ...
16,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Helles Strohgelb mit grünlichem Reflex, feine Perlage; florale Aromen sowie Anklänge reifer Birnen, markante Mousse, belebendes Gaumenspiel unterlegt mit Grapefruit-Geschmack und zarter Minze; ein Charmeur . , Rebsorten: Xarel.lo. Geschichte: Die Schaumweinszene in der spanischen Cava-Hochburg Penedès ist in Bewegung. Weil einige qualitätsorientierte Winzer wie Josep Maria Albet i Noya mit der Entwicklung innerhalb der Cava DO unzufrieden waren, haben sie innerhalb der Ursprungsregion Penedès DO eine eigene Schaumweinkategorie initiiert. Damit lösen sie sich von der mächtigen Cava DO und schaffen eine spannende Alternative mit Schaumweinen von kleinen aber qualitativ hochstehenden Weingütern. Eine davon ist der Bobelo Brut Reserva aus dem Hause Albet i Noya. Der Name erinnert an die fast verschwundene Esperanto-Sprache, welcher ein kleines Museum in Sant Pau dOrdal, dem Wohnort von Josep Maria, gewidmet ist. Er bedeutet ?Blase? und hat damit einen direkten Bezug zur prickelnden Perlage dieses nach der aufwändigen Champagnermethode erzeugten Schaumweins. Vier Traubensorten stecken im Bobelo: Die internationale Chardonnay bildet das robuste Gerüst, für die Feinheiten sind drei einheimische Sorten zuständig: Xarel.lo liefert die rassige Säure, Macabeo Frucht und Frische und Parellada Duft und Finesse. Nach der zweiten Gärung in der Flasche reift der Schaumein auf der Feinhefe während mindestens 15 Monaten weiter. So finden die feinfruchtigen Aromen und die typische Hefenoten zu schönster Harmonie. Der erfrischende Bobelo weckt den Appetit, denn er ist ein vorzüglicher Speisebegleiter.

Anbieter: delinat
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Delmas - au Pied des Roches, Brut Nature, Blanq...
23,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Leuchtendes Gelb; Bukett mit Noten von Quitte und gelben Früchten, Brotrinde und Champignons; frischer Auftakt, am Gaumen saftig mit weicher Perlage, komplexe Struktur; salzig-mineralische Noten prägen den anhaltenden Abgang. , Rebsorten: Mauzac, Chenin Blanc. Geschichte: Bernard Delmas, ein Revolutionär? Dieser liebenswürdige Winzer im grauen Überkleid, der leise spricht und verlegen über die Brillengläser blinzelt? Ja, klar. Bernard gehört zu den Ökopionieren im Languedoc. Schon 1986, als man in der Appellation Limoux für eine solche Haltung noch als «Verräter» abgestempelt und für verrückt erklärt wurde, begann er als einer der Ersten konsequent im Einklang mit der Natur zu arbeiten. Der Erfolg ist nicht ausgeblieben: Heute bewirtschaftet er 23 Hektar Reben und produziert daraus die ganze Palette der prickelnden Limoux-Schaumweine. Den Jahrgang 2010 der Cuvée Audace hat er ­exklusiv für ein paar wenige Privatkunden und ­Delinat hergestellt. Zwei typische Champagner-Sorten bilden die Basis für diesen Crémant de ­Limoux: Chardonnay sorgt für Finesse und Cremigkeit; Pinot Noir für Komplexität und Aromen­reichtum. Zwei autochthone Sorten bringen zusätzliche Finessen: Die traditionelle Chenin Blanc garantiert Mineralität und Frische. Und die alteingesessene Mauzac rundet die Komposition schön ab und gibt ihr ein regionaltypisches Gepräge. Die Grundweine fermentierten sortenrein in französischen Barriques, wo sie nach dem biologischen Säureabbau 8 Monate auf der Feinhefe liegen blieben. Im Spätsommer 2011 erstellte Bernard die finale Assemblage und füllte diese zur zweiten Gärung in die bauchigen Flaschen. Nach über 3-jähriger Flaschenreife wurde die edle Cuvée Audace ohne Versanddosage als Brut Nature degorgiert. Ein Schaumwein mit grosser Klasse!

Anbieter: delinat
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Caves de Marsigny Rosé
13,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

"Eine elegante und deutlich bezahlberere Alternative zum Champagner ist der Crémant de Bourgogne, ein in Flaschengärung entstandener Schaumwein, hier in der Rosé-Version aus Pinot Noir und der Gamay-Traube, die in Burgund heimisch ist. Sanft schäumend und feinperlig mit Noten reifer roter Früchte, ist dies ein Schmeichler für Gesellschaften, in denen der Wein in größeren Mengen fließen soll." Stern (Ausgabe 25/2016) Die einzigartige Weinkellerei Caves de Bailly wurde 1972 in Bris le Vineux nicht weit von Auxerre auf dem malerischen rechten Ufer des Seine-Nebenarmes Yonne gegründet. Von all der schönen Landschaft ist in den Caves aber rein gar nichts zu sehen, denn es gibt keine Fenster. Die Anlage liegt in einem alten Steinbruch – 50 Meter tief unter Fels. Erst lieferten die weißen Kalkstein-Quader, die hier einst herausgebrochen wurden, das Rohmaterial für staatstragende Monumente. Dann schufen Bildhauer ihre Skulpturen aus ihnen. Noch später nutzten Pilzzüchter die stillgelegten Stollen. Und schließlich entdeckten die Winzer der Umgebung diesen besonderen Ort für ihre Kunst und gründeten die Caves de Bailly. Gut behütet bei konstanter Feuchte und optimalen 12 Grad Celsius entstehen hier Schaumweine, die zur Creme des Burgunds gehören.Mit dem Premium-Schaumwein Crémant de Bourgogne bieten die Caves de Bailly eine köstliche Alternative zu Champagner. Die Bourgogne liefert schon lange Schaumweine, traditionell die "Bourgognes Mousseux", 1975 in Crémant umbenannt und als Appellation anerkannt. Das Profil und die Qualität dieser Tropfen, deren Reifeverfahren dem des wesentlich teureren Champagners ähnelt, verbesserte sich enorm. Äußerst elegant vermählt die Rosé Brut die Frucht und die Saftigkeit des Pinot Noir mit dem Aroma und der Finesse des Gamay. Dieser Rosé ist demnach eine Assemblage aus Pinot Noir und Gamay. Er offenbart eine sehr feine und lang anhaltende Perlage. Im Bouquet kommen Himbeeraromen und Noten kleiner roter Früchte zum Vorschein, am Gaumen zeigt er sich ausgewogen und von einem Hauch Vanille gekrönt. Eine feine festliche Perle!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot