Angebote zu "Domaine" (9 Treffer)

Domaine de l'Horizon Rouge 2014 **
Unser Tipp
34,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Winzer Thomas Teibert stammt aus Deutschland. Vor einigen Jahren verliebte er sich in die wilde Landschaft des Roussillon und die Weine der Region. Er gründete mit Domaine de l?Horizon sein eigenes Weingut und schloss sich den Pionieren rund um de Stadt Calce an. Biodynamische Landwirtschaft ist Kern der Philosophie, die auch den Domaine de l' Horizon Rouge hervorbringt. Kühler Kopf mit faszinierender Struktur Im Bukett des Domaine de l' Horizon Rouge zeigt sich reife Kirschfrucht gepaart mit mineralischen Nuancen. Eine dezente Mandelnote sorgt gemeinsam mit Vanille, Veilchen und etwas Thymian für Finesse. Es lohnt sich, das Bukett mit Ruhe zu erkunden. Hier offenbaren sich im weiteren Verlauf viele zusätzliche Akzente, die an Pfeffer und mediterrane Kräuter erinnern. Am Gaumen dann gesellt sich Kirsche mit den Kräutern der Nase zu einer mineralisch würzigen Struktur. Der Domaine de l' Horizon Rouge bewahrt sich dabei stets eine Kühle, die für eine Region wie Nordkatalonien faszinierend ungewöhnlich ist. Die rote Cuvée mit Fokus auf Carignan passt hervorragend zu Steak vom Grill, Rinderfilet in Rotweinsauce und Wildbret. Im Glas begleitet dieser Wein festliche Anlässe und Momente, in denen besonderer Genuss im Vordergrund steht. Nicht nur zur großen Hochzeit, sondern auch zum romantischen Dinner schafft er einen stilvollen Rahmen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Domaine des Bosquets La Colline Gigondas 2018
Beliebt
44,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Domaine des Bosquets blickt auf eine lange Geschichte zurück. Mit Julien Bréchet erlebt das Weingut einen Winzer, der das Terroir leidenschaftlich erkundet. Den La Colline produziert Bréchet seit 2013. Reinsortige Grenache Noir aus hoch gelegenen Weinbergen schafft einen intensiven Genuss. Granatroter Genussmoment: La Colline im Glas Der Domaine des Bosquets La Colline Gigondas ist ein Wein mit bezaubernd granatroter Farbe. Die Grenache Noir kommt bereits in der Nase sehr typisch daher. Himbeere, Kirsche und Johannisbeere vereinen sich im Bukett mit Veilchenblüte. Am Gaumen überrascht der Wein mit leichter Textur und feingliedrigem Tannin. Der Nachhall ist lang und führt den Genießer die Nuancen des Buketts noch einmal vor. Lagerpotenzial und hervorragender Begleiter Dieser Wein eignet sich ideal, um ihn zwanzig Jahre oder auch länger zu lagern. Er ist prädestiniert für große Momente und begleitet festliche Anlässe stilvoll. Ob Hochzeit, Ruhestand, Firmenjubiläum oder Taufe: Julien Bréchet empfiehlt, den La Colline in großen Gläsern zu servieren und zunächst solo zu genießen. Als Speisebegleiter harmoniert der fruchtige Rotwein mit Spanferkel, Krustenbraten und Backkartoffeln aus dem Ofen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Domaine Vacheron Sancerre Blanc Guigne-Chèvres ...
Bestseller
42,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Jean-Laurent und Jean-Dominique Vacheron gehören zu den besten Winzern ihrer Heimat, der AOP Sancerre. Die Lagen, die ihre Väter einst erwarben, sind potenzialreich und liefern hochwertige Trauben. Nur konsequent ist daher die Tatsache, dass auch der Sancerre des Hauses von besonderer Qualität ist. Der Domaine Vacheron Sancerre Blanc Guigne-Chèvres beweist das. Hellgelb und voller Kraft: Der Sancerre Blanc Guigne-Chèvres Die hellgelbe Farbe dieses Sancerre schimmert dank grünlicher Reflexe sehr lebhaft. In der Nase kommt der Wein mit Nuancen von grüner Paprika, Brombeerblatt sowie Brennnessel frisch und grün daher. Fruchtige Anklänge bringen Tellerpfirsich, Birne und Zitronenzeste in das Bukett. Am Gaumen zeigt sich der intensiv saftige Charakter des Domaine Vacheron Sancerre Blanc Guigne-Chèvres. Er bringt die Frucht des Buketts und die grünen Noten noch einmal zusammen, bevor im Nachhall hefige Anklänge den Abschied einläuten. Hochwertige Trauben für hochwertige Anlässe Dieser Sancerre ist zweifellos ein herausragender Genussmoment. Es lohnt sich, ihn vor dem Glas eine Weile zu karaffieren. Im Luftkontakt öffnet sich der Domaine Vacheron Sancerre Blanc Guigne-Chèvres bereitwilliger und stellt seine Facetten zur Schau. Dann eignet er sich für festliche Anlässe mit hochwertigen Speisen. Intensiv gewürztes Lamm und Meeresfrüchte passen sehr gut zu diesem Tropfen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Domaine Alain Geoffroy Petit Chablis 2019
Topseller
11,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Weingut, das Winzer Alain Geoffroy heute führt, hat eine lange Geschichte. Honré Geoffroy gründete es bereits im Jahre 1850. Seitdem spielen die familiären Werte und die Traditionen des Chablis bedeutende Rollen in Weinberg und Keller. Alain Geoffroy baut manche seiner Weine in Holz aus, für einige nutzt er Tanks aus Stahl und Emaille. Im Petit Chablis, der frisch und leicht daherkommt, verzichtet der Winzer auf Holz. Eine gute Wahl. Federleichter und doch eindrucksvoller Weißwein Der Domaine Alain Geoffroy Petit Chablis leuchtet seinen Genießer förmlich an. Die hellgoldene Farbe mit leicht grünlichen Reflexen bereitet auf einen frischen Genuss vor. In der Nase bestätigt sich das. Hier präsentiert sich der Chablis jugendlich leicht. Mit Noten von Frühlingsblume und Zitronenzeste animiert er zum ersten Schluck. Hier offenbaren sich erneut reife Zitrone und etwas Zitronenmelisse mit einem Hauch mineralischer Nuancen. Im Nachhall bleibt der Domaine Alain Geoffroy Petit Chablis ebenfalls beschwingt und verabschiedet sich mit Zitrusblüte auf der Zungenspitze. Chablis für jeden Tag und besondere Gäste Der Domaine Alain Geoffroy Petit Chablis wertet den Alltag genussvoll auf. Besonders zur warmen Jahreszeit schmeckt er solo auf der Terrasse, im Garten und sogar am Strand. Wer ihn zu Speisen serviert, liegt mit Meeresfrüchtesalat, frischen Muscheln oder einer Bouillabaisse genau richtig. Bei festlichen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburtstagen ist der Petit Chablis ein ansprechender Aperitif, der nicht beschwert. Der Winzer selbst empfiehlt für diesen Wein eine Serviertemperatur von zehn bis zwölf Grad Celsius, wenn er als Aperitif fungiert. Die Aufgabe des Speisebegleiters erfüllt der Chablis bei zwölf bis 14 Grad Celsius am schönsten.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Domaine Terres Dorées Beaujolais Moulin à Vent ...
Topseller
18,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Seine Karriere als Ausnahmewinzer begann Jean Paul Brun nach dem Tod seines Vaters. Er erbte dessen Weingut in der Gemeinde Charnay und arbeitete fortan an seiner Vision. Das Ziel seiner Arbeit ist unverfälschter Beaujolais, der die breite Masse überflügelt und seinen eigenen Weg geht. Mit natürlichen Hefen und nur geringen Mengen von Schwefel gelingt ihm das. Charmeur im dunkelroten Samtmantel Der Domaine Terres Dorées Beaujolais Moulin à Vent Les Thorins stellt das Talent seines Winzers einmal mehr unter Beweis. Dieser Wein kommt mit einem intensiven Rot daher und offenbart im Bukett reifer Himbeere sowie Pflaume, die durch dezente Holznuancen an Tiefe gewinnen. Am Gaumen zeigt der reinsortige Gamay einen vollen Körper, ist jedoch keinesfalls behäbig. Wie Seide fließt der Domaine Terres Dorées Beaujolais Moulin à Vent Les Thorins über die Zunge. Der lange Nachhall ist geprägt von trockenen und doch saftigen Noten. Rot liebt rot Die dunkle Frucht dieses Rotweins harmoniert hervorragend mit rotem Fleisch sowie Wild. Würzig gegrilltes Steak, Rinderfilet in Sauce und Wildschweinragout begleitet er gekonnt. Doch auch zu einer Käseplatte mit Camembert und Brie kommt der Charme des Domaine Terres Dorées Beaujolais Moulin à Vent Les Thorins ideal zum Vorschein.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien 2018
Unser Tipp
11,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit Jean Paul Brun begegnen Genießer einem Winzer, der seine Heimat liebt. In der kleinen Gemeinde Charnay produziert er seit einigen Jahren Beaujolais mit eigenem Charakter abseits der einförmigen Weine, die die breite Masse bedienen. Frischer und lebendiger Beaujolais mit delikater Länge Der Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien profitiert von einer halben bis zu einer Stunde Ruhezeit in der Karaffe. Hier entfalten sich die Nuancen des rot leuchtenden Gamay, die in der Nase vor allem Himbeere, Kirsche und etwas Johannisbeere offenbaren. Am Gaumen präsentiert dieser Rotwein einen angenehm lebhaften Charakter mit den Früchten aus dem Bukett, leicht mineralischen Noten und dezenten Holztönen. Im Nachhall ist der Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien angenehm lang und nicht zu schwer. Mit seinem Gamay aus Charnay beweist Jean Paul Brun erneut Talent und Fingerspitzengefühl. Der Domaine Terres Dorées Beaujolais L'Ancien ist ein Tropfen für gesellige Abende mit Freunden oder allein. Als Speisebegleiter punktet er zu einer Auswahl leckerer Käsesorten wie Gouda und Boursin, zu Pasta mit Fleischsauce und zu kross gebratener Ente.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Charles Joguet Clos de la Plante Martin Chinon ...
Empfehlung
24,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Jacques Genet, Anne-Charlotte Genet und Kévin Fontaine sind heute für die Domaine Charles Joguet verantwortlich. Der ursprüngliche Gründer und Namensgeber kehrte nach einigen Jahren an der Spitze des Hauses zur Malerei zurück. Im Charles Joguet Clos de la Plante Martin Chinon Blanc zeigt sich das Talent der Winzer für Weißwein aus dem Loire Tal. Überraschende Nuancen und lebhaftes Profil Der goldgelbe Charles Joguet Clos de la Plante Martin Chinon Blanc versäumt es nicht, klassische Charakterzüge der Rebsorte zu zeigen. Hier finden sich elegante und mineralische Züge, aber auch kleine Überraschungen. Im Bukett kommt der Weißwein mit delikat süßem Honig, etwas tropischer Mango, reifer Birne und Nektarine daher. Am Gaumen dann spielen fein salzige Anklänge mit der Zunge. Sie vereinen sich mit mineralischen Akzenten von Kalkstein und einer zurückhaltend charmanten Säure. Im Nachhall ist der Charles Joguet Clos de la Plante Martin Chinon Blanc glasklar und verabschiedet sich nicht zu schnell. Solo und zu Speisen ein Glanzmoment Der Charles Joguet Clos de la Plante Martin Chinon Blanc verzaubert Genießer mit seinem facettenreichen Profil zu vielfältigsten Anlässen. Als stilvoller Begleiter bei Hochzeiten und Jahresfesten kommt er auch an der Seite edler Menüs ausgezeichnet an. Gleichermaßen schmeckt dieser Weißwein in ruhigen Momenten auf der Sommerterrasse und zum romantischen Sonnenuntergang. Soll der Charles Joguet Clos de la Plante Martin Chinon Blanc Speisen begleiten, bieten sich mediterran gewürzter Fisch, Hühnerbrust in Kapernsauce und Vanillecreme mit Karamellsauce an.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge...
Beliebt
39,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Domaine Charles Joguet steht für hochklassige Rot- und Weißweine aus der AOC Chinon. Die Winzer kultivieren mit Cabernet Franc und Chenin Blanc lediglich zwei Rebsorten und führen Genießern deren gesamtes Potenzial vor Augen. Auch der Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge bildet hier keine Ausnahme. Als biologisch erzeugter Wein kommt er aus dem Holzfass in die Flasche und überzeugt mit vielschichtigem Charakter. Frucht, Rauch und Pfeffer Der Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge gehört zu den tiefgründigen und würzigen Rotweinen des Hauses. Optisch besticht er durch sein klares, dunkles Rubinrot. Im Bukett präsentiert der Cabernet Franc eine überraschend pfeffrige Nase mit Brombeere, etwas Rauch und Schwarze Johannisbeere. Am Gaumen finden Kirsche, erdige Nuancen und erneut Raucharomen zueinander. Die dunkle Waldfrucht gesellt sich hinzu und sorgt gemeinsam mit dem strukturierten Tannin für delikaten Charme. Der Nachhall ist lang und präsent. Hervorragend für gewöhnliche und außergewöhnliche Momente Im Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge finden Genießer einen Rotwein, der solo begeistert. Dank der rauchigen und dunkelfruchtigen Noten erscheint der Rotwein fast ein wenig wie ein guter Whiskey und passt daher herrlich zu Kaminfeuer, Zigarre oder Pfeife und dunkler Schokolade. Als Begleiter zu Speisen bei festlichen Abendessen und zu Weihnachten harmoniert der Rotwein mit Wildgulasch und Klößen, gegrilltem Rinderfilet und glänzt auch an der Seite dunkler Schokoladentörtchen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot