Angebote zu "Krems" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Winzer Krems 13 Grüner Veltliner trocken, 0,75 l
5,39 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Der Grüne Veltliner aus Krems in Niederösterreich besticht durch leichte herbe Gartenkräuter-Aromen und eine unaufdringlich würzbetonte Nase. Er scheint in hellem, durchscheinendem Gelb mit zarten Grünanteilen und ist universell zu Fisch- sowie Fleischspeisen, Käse und herzhafter Wurst passend. klassischer Lössboden-Veltliner "Pfefferl" im Hintergrund passt zu allen Gerichten Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen wir dieses Produkt ausschließlich an Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Winzer Krems Blauer Zweigelt 13 trocken, 0,75 l
5,39 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Der Blaue Zweigelt 13 aus der Winzerei Krems ist ein vollmundiger und körperreicher Rotwein, der durch seineleuchtende rubinrote Farbe und sein Bukett nach roten Früchten besticht. Der trockene Wein passt besonders gut zu Wildgerichten oderzu kalten Wurst- und Käseplatten. vollmundiger und körperreicher Rotwein Bukett nach roten Früchten Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen wir dieses Produkt nur an Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Winzer Krems Sandgrube 13 Zweigelt Rosé trocken
5,19 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Bringmeister
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sepp Moser Zweigelt Ried Hollabern, Neusiedlers...
18,80 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Leuchtendes Kirschrot; Bukett mit Noten roter Beeren, Tabak, Grafit und Röstaromen; weicher Auftakt, am Gaumen aromatisch, komplex und saftig, mineralische Anklänge, seidenweiches Tannin; anhaltender, feinfruchtiger Abgang. , Rebsorten: Zweigelt. Geschichte: Stammsitz des biodynamischen Weinguts Sepp Moser ist das prachtvolle Atriumhaus nach römischem Vorbild in Rohrendorf bei Krems. Doch schon die Vorfahren des heutigen Betriebsleiters Nikolaus Moser nutzten gleichzeitig die für den Weinbau günstigen klimatischen Verhältnisse am Neusiedlersee im Burgenland. Seit 1960 bewirtschaftet das Gut in Apetlon, dem tiefsten Punkt Österreichs (114 m ü.M.), eigene Weingärten. Die flachen, tiefgründigen und humusreichen Böden sind teilweise mit Schotter durchzogen. Dieser strahlt auch nach Sonnenuntergang noch wertvolle Wärme auf die Trauben ab. Unter diesen idealen Bedingungen reifen an alten Rebstöcken der Einzellage Hedwighof die Trauben für den Zweigelt «essentia rara». Sie werden in mehreren Durchgängen von Hand gelesen. Die strenge Selektion am Stock sorgt dafür, dass nur Trauben mit optimaler Reife den Weg in den Keller finden. Niki Moser lässt diese mittels Naturhefen vergären. Danach reift der Jungwein 24 Monate in gebrauchten 225-Liter-Barriques und in 500-Liter-Eichenholzfässern verschiedener Provenienzen. Mit dieser Kombination hat der Winzer eine optimale Ausbauvariante für seinen Zweigelt gefunden. Der Wein reift harmonisch, behält seine typische Fruchtigkeit und stabilisiert und klärt sich selber. Die ausgeprägte Mineralität und die würzigen Noten verdankt dieser Klasse-Zweigelt mitunter dem teilweise salzhaltigen Boden beim Hedwighof.

Anbieter: delinat
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot