Angebote zu "Lars" (9 Treffer)

Ein Jahr beim Winzer als Buch von Lars Müller
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr beim Winzer:1. Auflage Lars Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Ein Jahr beim Winzer
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Wein funkelt im Glas und verspricht wahren Genuss. Kaum ein Weinfreund denkt in solchen Augenblicken daran, was für monatelange Arbeit bis dahin nötig ist. Autor und Journalist Lars Müller hat den Winzer Matthias Schuh aus Sachsen mehr als ein Jahr lang regelmäßig begleitet, ihm bei der Arbeit in seinen steilen Weinbergen und in der Kellerei des Familienbetriebs über die Schultern geschaut und selbst mit angepackt. Entstanden sind aus diesen seltenen Einblicken unterhaltsame und zugleich lehrreiche Kapitel über ein Jahr beim Winzer. Wer mit dem ´´jungen Wilden´´ unterwegs ist, wird von seiner Leidenschaft für den Weinbau gepackt und lernt regionale Weine direkt vom Weingut wertzuschätzen. Der Winzer verrät einiges aus seinem Arbeitsalltag, das selbst Weinkenner noch staunen lassen dürfte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Lar de Maia 5° tinto
€ 12.95 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 17.27 / €/Ltr.)

In Spanien tut sich was. Seit ein paar Jahren finden sich zahllose junge, ehrgeizige Winzer, die der Philosophie einer ursprünglichen; naturnahen Weinbereitung folgen. So auch das 2010 gegründete; kleine Weingut Lar de Maía aus Castilla y León. Die Besitzer María Burgoa und Raúl Tamayo haben sich voll und ganz dem ökologischen Weinbau verschrieben und es in Windeseile geschafft, mit ihrem eigenen Stil, ihrer Ungezwungenheit und einer jugendlichen Charme von sich reden zu machen. Ihre Weingärten haben Sie durch kleine Felder und Waldstücke voneinander getrennt, auf denen Getreide, Oliven und Thymian angebaut werden, wodurch ein einzigartiges Ökosystem entstanden ist. Zudem verfügen alle Parzellen über unterschiedliche Böden; von Sand, Ton über Lehm bis Kies- und Kalkstein, und sind mit Tempranillo, Syrah und Garnacha bepflanzt. Zwar sind die Weine jung, jedoch ist die Machart „oldschool“. Es wird eine klare Domaine Philosophie verfolgt. Die Wein-Erträge sind stark begrenzt. Es wird darauf vertraut, dass die Natur den perfekten Wein liefert. Die Trauben werden sehr sanft und teilweise mit den Füßen gestampft, anschließend weder geschönt noch filtriert. Dieses Vertrauen zahlt sich aus. Sowohl der Lar de Maía Rosado als auch der Tinto,, die wir nur in sehr limitierten Mengen zur Verfügung haben, sind so einzigartig und faszinierend eigenständig; dass sie einfach nur pure Freude auslösen. 16 Monate reift der Tinto in französischen und amerikanischen Eichenfässern und anschließend noch 2 Jahre in der Flasche. Genießen Sie die wunderschönen; intensiven Aromen roter Früchte gepaart mit einem Hauch von Vanille, Lakritz und Kokosnuss.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: Jan 18, 2018
Zum Angebot
Lar de Maia 8° Rosado
€ 9.95 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 13.27 / €/Ltr.)

In Spanien tut sich was. Seit ein paar Jahren finden sich zahllose junge, ehrgeizige Winzer, die der Philosophie einer ursprünglichen; naturnahen Weinbereitung folgen. So auch das 2010 gegründete; kleine Weingut Lar de Maía aus Castilla y León. Die Besitzer María Burgoa und Raúl Tamayo haben sich voll und ganz dem ökologischen Weinbau verschrieben und es in Windeseile geschafft, mit ihrem eigenen Stil, ihrer Ungezwungenheit und einer jugendlichen Charme von sich reden zu machen. Ihre Weingärten haben Sie durch kleine Felder und Waldstücke voneinander getrennt, auf denen Getreide, Oliven und Thymian angebaut werden, wodurch ein einzigartiges Ökosystem entstanden ist. Zudem verfügen alle Parzellen über unterschiedliche Böden; von Sand, Ton über Lehm bis Kies- und Kalkstein, und sind mit Tempranillo, Syrah und Garnacha bepflanzt. Zwar sind die Weine jung, jedoch ist die Machart „oldschool“. Es wird eine klare Domaine Philosophie verfolgt. Die Wein-Erträge sind stark begrenzt. Es wird darauf vertraut, dass die Natur den perfekten Wein liefert. Die Trauben werden sehr sanft und teilweise mit den Füßen gestampft, anschließend weder geschönt noch filtriert. Dieses Vertrauen zahlt sich aus. Sowohl der Lar de Maía Tinto , als auch der Rosado, die wir nur in sehr limitierten Mengen zur Verfügung haben, sind so einzigartig und faszinierend eigenständig; dass sie einfach nur pure Freude auslösen. Genießen Sie den Rosado mit seinen wundervollen Aromen von Erdbeeren und Himbeeren und einer schön fruchtigen Frische. Gut gekühlt ist dieser Wein der ideale Begleiter für sonnige Tage. *Das Angebot ist gültig bis zum 08.04.2019 - solange der Vorrat reicht.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Lar de Maia 8° Rosado Castilla y León 2017
€ 11.95 *
zzgl. € 6.95 Versand
(€ 15.93 / 1l)

Der Lar de Maia 8° Rosado ist ein trockener Roséwein der Rebsorte Tempranillo aus Spanien mit einem fruchtig, frischen Geschmack. Der Rosado überzeugt mit wundervollen Aromen von Erdbeeren und Himbeeren. Gut gekühlt ist er der ideale Begleiter für sonnige Tage. Die Aufbruchstimmung in Spanien hält ungebrochen an. Großen Anteil daran haben zahllose junge, ehrgeizige Winzer, die der Philosophie einer ursprünglichen, naturnahen Weinbereitung folgen. So wie das erst 2010 gegründete, kleine Gut Lar de Maía aus Castilla y León, das sich voll und ganz dem ökologischen Weinbau verschrieben hat. Die Besitzer María Burgoa und Raúl Tamayo haben es in Windeseile geschafft, von sich reden zu machen – mit ihrem ganz eigenen Stil, der Ungezwungenheit und dem jugendlichen Charme, den sie versprühen. Die Weingärten sind durch kleine Felder und Waldstücke getrennt, auf denen Getreide, Thymian und Oliven angebaut werden, wodurch ein einzigartiges Ökosystem entstanden ist. Alle Parzellen verfügen über unterschiedliche Böden – von Sand, Ton über Lehm bis Kies- und Kalkstein – und sind mit Tempranillo, Syrah und Garnacha bepflanzt. Die Weine sind zwar jung, aber die Machart ist „oldschool´´. Man verfolgt eine klare Domaine Philosophie. Die Erträge sind stark begrenzt. Die Trauben werden sanft und teilweise mit den Füßen gestampft, anschließend weder geschönt noch filtriert. Kurzum: Hier wird darauf vertraut, dass die Natur den perfekten Wein liefert. Und dieses Vertrauen zahlt sich aus. Sowohl der Tinto als auch der Rosado, die uns in kleinen Mengen zugeteilt wurden, sind so einzigartig und faszinierend eigenständig, dass sie einfach nur pure Freude auslösen. Wir hoffen, dass uns Lar de Maía noch viele Kostproben ihres Könnens zeigen werden.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: Feb 4, 2019
Zum Angebot
Lar de Maia 5° tinto Castilla y León 2015
€ 12.95 *
zzgl. € 6.95 Versand
(€ 17.27 / 1l)

Der Lar de Maia 5° Tinto ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus Spanien mit Aromen von roten Früchten und einer leichten Würze. Der Tinto reift zunächst 16 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern und im Anschluss noch 2 Jahre in der Flasche. Er besticht mit wunderschön-intensivem Aroma von Kirsche gepaart mit einem Hauch von Vanille, Lakritz und Kokosnuss. Die Aufbruchstimmung in Spanien hält ungebrochen an. Großen Anteil daran haben zahllose junge, ehrgeizige Winzer, die der Philosophie einer ursprünglichen, naturnahen Weinbereitung folgen. So wie das erst 2010 gegründete, kleine Gut Lar de Maía aus Castilla y León, das sich voll und ganz dem ökologischen Weinbau verschrieben hat. Die Besitzer María Burgoa und Raúl Tamayo haben es in Windeseile geschafft, von sich reden zu machen – mit ihrem ganz eigenen Stil, der Ungezwungenheit und dem jugendlichen Charme, den sie versprühen. Die Weingärten sind durch kleine Felder und Waldstücke getrennt, auf denen Getreide, Thymian und Oliven angebaut werden, wodurch ein einzigartiges Ökosystem entstanden ist. Alle Parzellen verfügen über unterschiedliche Böden – von Sand, Ton über Lehm bis Kies- und Kalkstein – und sind mit Tempranillo, Syrah und Garnacha bepflanzt. Die Weine sind zwar jung, aber die Machart ist „oldschool´´. Man verfolgt eine klare Domaine Philosophie. Die Erträge sind stark begrenzt. Die Trauben werden sanft und teilweise mit den Füßen gestampft, anschließend weder geschönt noch filtriert. Kurzum: Hier wird darauf vertraut, dass die Natur den perfekten Wein liefert. Und dieses Vertrauen zahlt sich aus. Sowohl der Tinto als auch der Rosado, die uns in kleinen Mengen zugeteilt wurden, sind so einzigartig und faszinierend eigenständig, dass sie einfach nur pure Freude auslösen. Wir hoffen, dass uns Lar de Maía noch viele Kostproben ihres Könnens zeigen werden.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: Feb 4, 2019
Zum Angebot
GEO Special / GEO Special 02/2018 - Deutschland...
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt in der GEO-Reiseredaktion einen Kollegen, dessen Wurzeln im Schwarzwald liegen - und der immer ganz sehnsüchtig wird, wenn es um den Südwesten des Landes geht. Kein Wunder: Der Landesteil zwischen Saarland, Baden-Württemberg, Hessen und Bayern ist von der Sonne verwöhnt, von der Natur reich beschenkt und wird von Menschen bewohnt, die es verstehen, gut zu essen, zu trinken und überhaupt zu genießen. Für diese Ausgabe von GEO Special sind Reporter durch den Schwarzwald geradelt, sind mit der Wasserschutzpolizei über den Bodensee gefahren und berichten über den Wandel an der Mosel. Sie haben hervorragende Köche und Winzer getroffen, spazierten durch Freiburg und besuchten überraschende Kunstmuseen in der Provinz - und sogar einen twitternden Schäfer. Dazu: die besten Restaurants und Hotel, Gärten und Parks, Flüsse und Seen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Elio Grasso Dolcetto d´Alba DOC ´´dei Grassi´´ ...
€ 14.50 *
zzgl. € 6.95 Versand
(€ 19.33 / 1l)

´´Elio Grassos Dolcetto ist einfach genial. Unglaublich differenziert ist er ein wunderbares Weinvergnügen, das keine Wünsche offen lässt.´´ Lars Kaniok, Ludwig von Kapff, Leiter Onlinemarketing Der Dolcetto ist der Hauswein vieler piemonteser Winzer. Er hat nicht die ausgeprägten Tannine des Barolo und gelangt daher viel früher zur Trinkreife. Wie dieses Exemplar von Elio Grasso beweist, kann auch der Dolcetto ein ganz hervorragender Tropfen sein. Nuancenreich im Bukett, geschmackvoll am Gaumen und samtig-weich im Abgang, bietet er dem Genießer alles, was man sich von einem Rotwein wünscht!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: Feb 4, 2019
Zum Angebot
Markus Molitor Schiefersteil Riesling trocken 2016
€ 11.95 *
zzgl. € 6.95 Versand
(€ 15.93 / 1l)

Der Markus Molitor Schiefersteil Riesling ist ein trockener Weißwein von der Mosel mit einem intensiven Finale. Molitors Riesling besitzt eine feine Aromenkombination mit Noten von Quitte, vollreifen Äpfeln, Kamille und sogar etwas Lindenblüten, ist exzellent und angenehm beeindruckend. Der Wein ist harmonisch ausgewogen und im Abgang dicht und intensiv. ´´In der Nase Rieslingfrucht pur, Aprikose, Marille, nach etwas Zeit im Glas eine unglaubliche Maracuja-Fruchtnote, wow!!! Am Gaumen super mineralisch, leicht salzig, mit einer feinen Fruchtsüße, die Herkunft als Moselaner nicht verleugnend. Ganz sauberer, klarer Abgang mit famoser Länge (für einen trockenen „Gutsriesling´´, der nur etwas mehr als 10,- Euro kostet).´´ LARS KANIOK GESCHÄFTSLEITUNG »Macht er Wein oder Wunder?« So begann 2014 das renommierte Weinmagazin Falstaff den Artikel über Markus Molitor und kürte den Ausnahme-Winzer im Handumdrehen zum „Winzer des Jahres´´. Und 2015 dann der Paukenschlag: 3mal Parkers Traumnote von 100 Punkten für seine Auslesen. Dass Markus Molitor von der Basis bis zum Spitzenwein atemberaubende Weine gelingen, zeigt dieser rassische Mosel-Riesling aller höchsten Niveaus! Der Markus Molitor Schiefersteil Riesling ist ein wunderbarer Riesling von den sonnenverwöhnten Steillagen der Mosel. Durch die extreme Steillage ist die Weinlese oft schwierig, dennoch wachsen hier die feinsten und rassigsten Rieslinge der Welt. Die Trauben für den ´´Schiefersteil´´ werden vollreif Mitte November gelesen. Nur gesunde und vollreife Trauben kommen dabei in die Auslese und bilden so die besten Voraussetzungen für einen Weißwein höchsten Niveaus.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: Feb 4, 2019
Zum Angebot