Angebote zu "Rouge" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

SAINT ROMAIN ROUGE 2018 - ALAIN GRAS
Unser Tipp
23,86 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Entdecken Sie diesen Rotwein vom Star Winzer Alain Gras dieser Burgunder Appellation. Der Pinot Noir verkörpert das hier untypische Terroir konnte, das den Weinen all diese Frische und Mineralität verleiht. Dieser Saint-Romain ist perfekt ausgewogen und bietet eine fruchtige, frische und elegante Einheit. Ein echter Genuss.

Anbieter: Vinatis
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Château de Corneilla La Canaille Rouge
7,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Château de Corneilla La Canaille Rouge ist ein französicher Rotwein aus Languedoc-Roussillon, der von dem Winzer William Jonquères d\Oriola gekeltert wurde. Am Gaumen bietet der wunderbar saftige Südfranzose seidenweiche Tannine und präsentiert sich mit Aromen von roten Beeren. Ein wahrer Trinkgenuss zum mediterranen Lamm mit Oliven und Kräutern der südfranzösischen Garrigue! Kurz vor der französisch-spanischen Grenze, in Corneilla del Vercol, steht das Château de Corneilla. In kleinen Weinbergsparzellen krallen sich zum Teil uralte Rebstöcke am steinig-tonigen Boden fest. Bei der Arbeit im Weinberg macht Winzer William Jonquéres d\Oriola nur das Nötigste. Er selektiert die Trauben per Hand und lässt ansonsten der Natur ihren Lauf. Im Keller fermentiert er die Trauben dann auf traditionelle Weise mit natürlichen Hefen bei niedrigen Temperaturen. Alles ganz unaufgeregt und nach dem Motto: weniger Wissenschaft, dafür umso mehr Leidenschaft. Auf diese Weise entstehen vorzügliche Essenbegleiter, die als perfektes Spiegelbild ihrer Herkunft eine absolute Referenz des Roussillons darstellen. Und auch der Spaß komm nicht zu kurz: Sinnbildlich dafür steht der fruchtige und feinwürzige La Canaille Rouge: Eine schelmisch schöne Hommage an die Lehre des griechischen Philosophen Epikur, der das lebenslange Streben nach Lust und Vergnügen zum höchsten menschlichen Glück erhob.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
REMEAGE ROUGE 2017 - LES VINS DE VIENNE
Highlight
8,93 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Ein freundlicher, präziser, nicht aggressiver Wein mit einer makellosen aromatischen Struktur und perfekter Intensität. Das Talent dieser 3 Winzer (Cuilleron, Villard, Gaillard) ist offensichtlich. Die Qualität, die Ihnen zu diesem Preis geboten wird, werden Sie erst dann begreifen, wenn Sie ihn probiert haben! Ein leichter Wein, verspielt, aber nicht ohne Komplexität. Er ist passend für alle Anlässe, mit Familie oder unter Freunden als Begleitung zu Fleisch- oder Käsegerichten.

Anbieter: Vinatis
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Château de Corneilla Cavalcade Rouge
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Château de Corneilla Cavalcade Rouge ist ein französicher Rotwein aus Languedoc-Roussillon, der von dem Winzer William Jonquères d\Oriola gekeltert wurde. Bei der Arbeit im Weinberg macht William nur das Nötigste. Er selektiert die Trauben per Hand und lässt ansonsten der Natur ihren Lauf. Im Keller fermentiert er die Trauben dann auf traditionelle Weise mit natürlichen Hefen bei niedrigen Temperaturen. Alles ganz unaufgeregt und nach dem Motto: weniger Wissenschaft, dafür umso mehr Leidenschaft. Auf diese Weise entstehen vorzügliche Essensbegleiter, die als perfektes Spiegelbild ihrer Herkunft eine absolute Referenz des Roussillons darstellen.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Croco Diehl Rouge trocken 2016
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Scherzfrage könnte lauten: Was ist seltener? Ein Krokodil in der Pfalz oder ein Pfälzer Weinberg – großzügig bestockt mit Cabernet Blanc, Mitos oder Dorsa? Die Antwort: Ersteres wird man wohl kaum zu Gesicht bekommen, aber einen deutschen Winzer, der sich hingebungsvoll der Pflege innovativer Cabernet Sorten widmet, trifft man auch nicht alle Tage. Andreas Diehl beschäftigte sich schon länger mit den neuen, pilzresistenten Züchtungen und beschloss schließlich, Weine aus ihnen zu machen. Aber nicht irgendwelche Weine, sondern Weine von allererster Güte. Mit seinem Croco Diehl Rouge präsentiert er ein wahres Prachtstück. Sehr dunkel in der Farbe, mit kräftigem Körper, opulenter Kirscharomatik und ausgereiften Tanninen.  Mit seinen Neuheiten beweist Andreas Diehl mal wieder Mut zum Außergewöhnlichen und unterstreicht dies mit einem extravaganten Flaschendesign, das einen die Frage nach dem Krokodil in der Pfalz vielleicht noch mal überdenken lässt. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Horgelus Rouge Côtes de Gascogne IGP 2018
5,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Das Weingut Horgelus machte in den letzten Jahren mit unkomplizierten, fruchtig-frischen Weinen zu einem verblüffenden Preis auf sich aufmerksam und zählt seitdem zu unseren absoluten Bestseller-Weingütern. Sein Geheimnis hat uns der junge, begabte Winzer Yoan Le Menn bei unserem Besuch folgendermaßen erklärt: »Alles bei uns ist darauf ausgerichtet, die Frucht und die Lebendigkeit der Aromen zu erhalten. Während der Lese stehen wir früh auf und ernten von 3 Uhr morgens bis in den frühen Vormittag, um die kühlen Tempe­raturen zu nutzen. Auch während der Weinbereitung tun wir alles, um die Fri­sche der Weine zu erhalten. Unser Ziel sind fruchtige, lebendige und unkomplizierte Weine für jeden Anlass.« Der Horgelus Rouge ist eine Cuvée aus Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Tannat. Dieser wunderbare Rotwein präsentiert sich mit intensiven Noten von roten Beeren, Cassis und Brombeeren, die sich mit würzigen Aromen mischen. Die Tannine sind weich und cremig und mit seinem frischen und ausgewogenen Geschmack ist er der perfekte Begleiter zu gegrilltem Fleisch und Käse.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Croco Diehl Rouge
8,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Scherzfrage könnte lauten: Was ist seltener? Ein Krokodil in der Pfalz oder ein Pfälzer Weinberg – großzügig bestockt mit Cabernet Blanc, Mitos oder Dorsa? Die Antwort: Ersteres wird man wohl kaum zu Gesicht bekommen, aber einen deutschen Winzer, der sich hingebungsvoll der Pflege innovativer Cabernet Sorten widmet, trifft man auch nicht alle Tage. Andreas Diehl beschäftigte sich schon länger mit den neuen, pilzresistenten Züchtungen und beschloss schließlich, Weine aus ihnen zu machen. Aber nicht irgendwelche Weine, sondern Weine von allererster Güte. Mit seinem Croco Diehl Rouge präsentiert er ein wahres Prachtstück. Sehr dunkel in der Farbe, mit kräftigem Körper, opulenter Kirscharomatik und ausgereiften Tanninen.  Mit seinen Neuheiten beweist Andreas Diehl mal wieder Mut zum Außergewöhnlichen und unterstreicht dies mit einem extravaganten Flaschendesign, das einen die Frage nach dem Krokodil in der Pfalz vielleicht noch mal überdenken lässt. 

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Horgelus Rouge
5,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Weingut Horgelus machte in den letzten Jahren mit leichten trockenen Wei­nen mit einem zum Teil verblüffenden Preis-/Qualitätsverhältnis auf sich aufmerksam, und liefert heute die mit Abstand beliebtesten Weißweine für Frankreichs Gastronomie. Sein Geheimnis hat uns der junge, begabte Winzer Yoan Le Menn bei unserem Besuch folgendermaßen erklärt: „Alles bei uns ist darauf ausgerichtet, die Frucht und die Lebendigkeit der Aromen zu erhalten. Während der Lese stehen wir früh auf und ernten von 3 Uhr morgens bis in den frühen Vormittag, um die kühlen Tempe­raturen zu nutzen. Auch während der Weinbereitung tun wir alles, um die Fri­sche der Weine zu erhalten. Unser Ziel sind fruchtige, lebendige und unkomplizierte Weine für jeden Anlass.“ Der Horgelus Rouge präsentiert sich mit intensiven Noten von roten Beeren, Cassis und Brombeeren, die sich mit würzigen Aromen mischen. Die Tannine sind weich und cremig und mit seinem frischen und ausgewogenen Geschmack ist er der perfekte Begleiter für einen gemütlichen Grillabend.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Fleury Champagne brut, Blanc de Noirs, Champagn...
31,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Hell leuchtendes Lachsrosa; Bukett nach Johannisbeerblüten und Zitrusfrüchten, Noten von Brotrinde, Hefe und Kräutern; frisch-fruchtiger Auftakt, feine Mousse, mineralische Anklänge, cremiger, eleganter und harmonischer Körper. , Rebsorten: Pinot Noir. Geschichte: Die gut 100 Seelen, die das Dorf Courteron in der südlichen Champagne bevölkern, leben fast alle von der Champagnerproduktion. Platzhirsch ist Jean-Pierre Fleury, Spross eines Champagnerhauses mit über 100-jähriger Tradition. Seit 1992 bewirtschaftet er alle seine Rebberge biodynamisch. Kein einfaches Unterfangen: Die Champagne ist wegen des eher feuchten und kühlen Klimas und der über Jahrhunderte gewachsenen Wein-Monokultur ein hartes Bio-Pflaster.Doch Jean-Pierre zieht sein Ding durch. Die Wahl zum Winzer des Jahres 1993 durch den Gastroführer Gault-Millau ermutigte ihn zusätzlich, den eingeschlagenen Weg konsequent zu gehen. Längst tragen seine jahrzehntelangen Anstrengungen Früchte. Seine Weinberge befinden sich rund um das Dorf  im Tal der Seine, nur 10 Kilometer von der Quelle des berühmten Flusses entfernt. Das Terroir gleicht jenem im Burgund: kontinentales Klima, lehm- und kreidehaltigen Böden, Pinot-Noir-Reben.Der Champagner Carte Rouge ist ein Blanc de Noir - das heisst ein weisser Schaumwein aus der roten Sorte Pinot Noir. Vinifiziert wird nach jahrhundertealter Tradition. Die Trauben werden sofort nach der Lese gepresst. Die zweite Gärung in der Flasche erfolgt durch Zugabe der Fülldosage, eine Mischung aus in Wein gelöstem Zucker und Hefe. Diese lässt Kohlensäure entstehen, die den Wein zum prickelnden Schäumer macht.

Anbieter: delinat
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot