Angebote zu "Syrah" (84 Treffer)

Tua Rita Syrah Keir 2017
Top-Produkt
99,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Tua Rita Keir 2017 verbringt etwa sechs Monate in den berühmten Terrakotta-Amphoren, die Familie Manetti aus toskanischem Ton herstellt. Das Ergebnis ist ein sehr nackter, aber eleganter und schöner Ausdruck von Syrah. Der Wein hat eine knackige Frische, die jedes cremige Fleischgericht durchschneiden würde. Dies ist ein sehr schöner, ausdrucksstarker und unverwechselbarer Syrah, der sowohl dem berühmten beratenden Önologen Luca D'Attoma als auch dem Tua Rita-Winzer Marco Lamastra zu verdanken ist. (Übersetzung der Robert Parker Wine Advocate-Beschreibung)

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
2016 Côtes du Rhône Villages AOC "Les Champauvi...
13,50 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: 2016 Winzer / Weingut: Sébastien Jaume Region / Land: Côtes du Rhône Villages Frankreich Ausbau: Klassisch mit langer Maischegärung von entrapptem Lesegut Rebsorten: Grenache 70%, Syrah 20%, Mourvédre 10% Böden: Extrem Kieshaltig mit großen Kieselsteinschichten Alkohol: 13,8 % Vol. Optimaler Genuss: Bei 18 °C jetzt bis 2022 Küche / Anlass: Zu Brie, Camembert, deftigen Schmortöpfen oder einfach solo auf dem Sofa Weinart: Rotwein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Las Pizarras FABLA #506 Garnacha x Syrah 2018
Empfehlung
11,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bodegas y Viñedos del Jalón gehört zu den potenzialreichen Produzenten in Calatayud. Mit Winzer Ruben Magallanes arbeitet ein erfahrener Weinenthusiast an den Tropfen des Hauses. Er selbst arbeitete bereits in Rueda sowie Südamerika und kehrte aus Liebe zur Heimat nach Calatayud zurück. Der Las Pizarras FABLA #506 Garnacha x Syrah ist zweifellos ein besonderer Wein, der mit einer erstaunlichen Typizität daherkommt. Harmonische Balance zwischen Garnacha und Syrah Der Las Pizarras FABLA #506 Garnacha x Syrah vereint die frischen und mineralischen Akzente der Garnacha Rebe mit dem reichhaltigen Körper der Sorte Syrah. Im Glas schimmert der Wein in ansehnlichem Kirschrot und offenbart fein granatfarbene Glanzlichter. Im Bukett dominiert Garnacha. Hier kommen Himbeere, Kirsche, etwas Pflaume und frische Feige zum Vorschein. Am Gaumen dann finden beide Rebsorten zueinander. Die rote Frucht aus dem Bukett, schwarzer Pfeffer und mineralische Nuancen treffen auf einen vollmundigen, runden Körper. Im Nachhall verabschiedet sich der Las Pizarras FABLA #506 Garnacha x Syrah mit samtigem Tannin und einem Hauch Kirsche. Die Würze des Las Pizarras: Gerne gesehen bei Tisch Der Las Pizarras FABLA #506 Garnacha x Syrah gehört zu jenen Rotweinen, welche vor allem als Speisebegleiter auftrumpfen. Seine spannenden Facetten mit Würze und Frucht schenken ihm das Talent, an der Seite deftiger Gerichte zu begeistern. Daher empfiehlt sich dieser Wein besonders zu festlichen Menüs bei Jahresfesten und genussvollen Runden mit Freunden oder der Verwandtschaft. Ihn servieren Genießer am besten zu geschmortem Rinderfilet mit Balsamicozwiebeln, Wildgulasch oder Gänsebraten mit Maronenfüllung.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
2015 LIRAC AC,  "Clos de Sixte" , Alain Jaume B...
16,50 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Dieses Weingut ist ein Juwel. Es liegt auf der rechten Seite der südlichen Rhône, nur 10 km von der Edelappellation Châteauneuf-du-Pape entfernt. Zu Recht regnet es seit Jahren Medaillen für die Weine. Jahrgang: 2015 Winzer / Weingut: Sebastien Jaume Region / Land: Südliche Rhône, rechtes Ufer, Cru-Lage Lirac Ausbau: in Edelstahl Rebsorten: 50% Grenache, 35% Syrah, 15% Mourvèdre Böden: 1 m hoher roter Ton, vermischt mit Sand und großen Kieselsteinen Alkohol: 15% Vol. Optimaler Genuss: Bei 18 °C jetzt bis 2017 Küche / Anlass: Zu gegrilltem Fleisch, Weichkäse oder solo als Meditationswein mit und ohne Kaminfeuer Weinart: Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Via Vinera Cabernet Sauvignon Syrah 2016
Topseller
14,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Weingut Karabunar Estate besitzt Rebflächen in zwei Regionen Bulgariens. Die Oberthrakische Tiefebene ist Heimat zahlreicher Rebsorten, welche im warmen Klima bestens gedeihen. Für die Winzer spielt traditionelles Arbeiten eine besondere Rolle. Im Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah beleuchten sie das Potenzial internationaler Rebsorten. Önologin Nadezhda Dyulgerska überwacht die Prozesse im Keller. Zwei Rotweinreben harmonisch vereint Der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah ist ein Rotwein, der bereits optisch punktet. Im Glas schimmert die Cuvée mit violetten Glanzlichtern auf dunkelrotem Grund. Im Bukett präsentiert dieser Wein von Karabunar Estate seinen komplexen Charakter. Hier finden Genießer Brombeere, Cassis und Schwarzkirsche. Die Frucht harmoniert mit den würzigen Anklängen dunkler Schokolade, geröstetem Holz und etwas Vanille. Am Gaumen kommt der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah delikat saftig und konzentriert daher. Erneut offenbaren sich dunkle Waldbeere und Eichenholz. Kräftig strukturiertes Tannin macht den Genuss griffig. Im langen Nachhall bleibt die lebhafte Eleganz der Cuvée bis zum Schluss erhalten. Ein großer Wein zu festlichen Menüs Besondere Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen verlangen nach Weinen wie dem Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah. Dieser bulgarische Rotwein verleiht festlichen Momenten einen eleganten Rahmen und begeistert sowohl solo als auch zu Speisen. Vor allem an der Festtafel jedoch überzeugt die Cuvée. Zu gebackenem Lammrücken mit Rosmarinkartoffeln ist der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah unschlagbar.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Petit Hipperia Pago de Vallegarcia, Toledo, Spa...
15,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: 2016 Winzer / Weingut: Pago de Vallegarcia Region / Land: Toledo, Spanien Ausbau: 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche Rebsorten: 38 % Merlot, 37 % Cabernet Sauvignon, 16 % Petit Verdot, 4 % Cabernet Franc, 5 % Syrah Böden: stark verwitterter Schiefer und Quarzitblöcke auf sandigen Untergrund Alkohol: 14,5 % Vol. Optimaler Genuss: jetzt bis 2019 Küche / Anlass: Ein guter Begleiter zu den besten Teilen vom Rind wie Filet und Rumpsteaks, zur Lammkeule und Entenbrust Weinart: Rotwein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
La Prima Scelta Syrah - Primitivo 2018
Bestseller
7,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Cantina Vecchia Torre blickt auf eine über sechzigjährige Geschichte zurück. Mit Winzer Dr. Ennio Cagnazzo verfügt das Haus heute über einen leidenschaftlichen Visionär. Er produziert Weine, die das Terroir des Salento und die hier gedeihenden Rebsorten spiegeln. Auch im La Prima Scelta Syrah - Primitivo drückt sich das gesamte Talent Cagnazzos aus. Beerenfrucht und Würze Der La Prima Scelta Syrah - Primitivo leuchtet in warmem Rot. Sein Bukett offenbart eine leicht süßliche Nuance von Vanille gepaart mit Brombeere und reifer Pflaume. Am Gaumen setzt sich dieses Profil fort. Hier rollt der La Prima Scelta Syrah - Primitivo mit samtweichem Tannin über die Zunge. Dieser Rotwein füllt den gesamten Mund auf delikate Weise und animiert zu mehr als nur einem Schluck. Genussmoment zu italienischer Küche Mit dem La Prima Scelta Syrah ? Primitivo präsentiert die Cantina Vecchia Torre den idealen Wein für gesellige Abende mit italienischem Essen. Spaghetti in Tomatensauce mit Hackfleischbällchen, ofenfrische Pizza mit Parmaschinken und Rucola oder auch eine würzige Lasagne mit Grana Padano: Der La Prima Scelta ergänzt mediterrane Genussmomente perfekt.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Priewe Wein - Die große Schule
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Die große Schule, Autor: Priewe, Jens, Verlag: ZS Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anbau // Barolo // Bestseller // Bordeaux // Cabernet Sauvignon // Champagner // Chardonnay // Chateauneuf du Pape // Chianti // Douro // Experte // Franciacorta // genießen // Grauburgunder // Klima // Lugana // Merlot // Mosel // Pinot Grigio // Pinot Noir // Reben // Rebschnitt // Rheingau // Riesling // Rosé // Rotwein // Standardwerk // Syrah // Toskana // trinken // Wein // Weinanbau // Weinbau // Weinberg // Weinbuch // Weingebiet // Weinglas // Wein-Guide // Weinkeller // Weinkultur // Weinlese // Weinschule // Weinsorten // Weißwein // Winzer, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 312 S., Seiten: 312, Format: 3 x 30 x 23.5 cm, Gewicht: 1744 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Vallegarcía Syrah 2018 Rotwein Trocken
Topseller
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es war eine Liebe mit Hindernissen... Die zwischen Spaniens Winzer-Elite und der edlen, französischen Rebsorte Syrah. Denn obwohl ihr Potenzial unumstritten ist, und Spanien in manchen Regionen ideale Bedingungen für Syrah besitzt, blieb sie lange Zeit eher ein Stiefkind in den Weingärten der Iberischen Halbinsel. Das hat sich nun erfreulicherweise geändert und einige Bodegas bringen erstaunlich gute Ergebnisse hervor. Unangefochtener Platzhirsch unter den Syrah-Experten ist zweifelsfrei die Önologen-Crew des Pago de Vallegarcía, die sich mit ihrem sorgfältig vinifizierten Wein, eine kleine, aber treue Fangemeinde aufgebaut hat. Und hat man den charaktervollen Vallegarcía Syrah im Glas, dann versteht man, warum dieser Wein im Heimatland Kultstatus besitzt. Schon das brillante Purpurrot verführt die Sinne. Dem Glas entströmen genau die herrlichen Aromen, die Syrah so großartig machen: Einerseits die tiefe Frucht mit reifen roten Beeren, schwarzen Pflaumen und Kirschkompott, anderseits wildwachsende Kräuter und ein raffinierter Hauch schwarzer Trüffel. Am Gaumen mit cremiger Fülle, wunderbarer Textur, mit maskuliner Kraft und bestechender Länge und ein enormes Reifepotenzial im Nachklang zeigend. Das ist Syrah von seiner besten Seite und auch international in jeder Hinsicht konkurrenzfähig. Leider sehr limitiert!

Anbieter: Vinos
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
3 Liter Montinho Rosé , Portugal
15,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: Winzer / Weingut: Alexandre Relvas jr. Region / Land: Vinho Regional Alentejano, Portugal Ausbau: Maschinelle Ernte während der Nacht. Entrappen der Trauben und anschließende 8-stündige Mazeration. Nach der pneumatischen Pressung erfolgte die alkoholische Gärung über 10 Tage im Edelstahltank bei einer kontrollierten Temperatur von 15°-18°C. Weiterer Ausbau im Edelstahltank. Rebsorten: Aragonez, Syrah, Touriga Nacional Böden: Kiesel und Schieferböden Alkohol: 12,5 % Vol. Optimaler Genuss: Bei 8 10 °C jetzt Küche / Anlass: Zur leichten Küche mit Gemüse, kalten Platten, Fisch und Geflügel. Passt auch zu mäßig gewürzten asiatischen Gerichten und zu Sushi. Weinart: Roséwein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Miquel Oliver »Ses Ferritges« 2015 Rotwein Trocken
Unser Tipp
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern im Ferienparadies Mallorca. Seine mallorquinisch-französische Cuvée – mit Callet, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon – schafft es immer wieder zu überzeugen. Tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen, herrlicher voller Duft... da findet man reife Früchte, Wildkräuter, Vanille und Karamell. Am Gaumen mit weicher, saftiger Tanninstruktur, dabei sehr gut fokussiert und mit beachtlicher Länge. Weit mehr als Insel-Exot, sondern ein seriöser und dabei wunderbar mediterraner Wein.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Herdade da Calada Porta da Calada tinto 2018
5,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2016: Auch wenn wir nach drei Jahren Erfahrung mit portugiesischen Weinen noch immer nicht alles wissen und jedes Mal etwas Neues dazulernen, eines ist gewiss:  Was die Winzer in Portugal an Qualität abliefern, hat einen unschlagbaren Preis.  So auch die Weine von Herdade da Calada, deren Rebberge nahe des Nationalparks „Südliches Alentejo“ liegen. Drei Rebsorten Syrah, Aragones [Synonym für Tempranillo in Portugal] und Trincadeira werden für den Porta da Calada gekeltert. Bei den roten Früchten im Bukett dominieren Heidel- und Brombeeraromen. Im Mund bleibt der Geschmack von Malzbonbons und Wildkräutern zurück. Spürbare Tannine geben Druck auf den Gaumen und einen langen Nachhall. Für den Preis, jede Menge Wein im Glas! Robert Frey vom vinocentral-Team, Januar 2018

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Les Vignerons De La Méditerranée Mythique Rouge...
Aktuell
6,43 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die für diesen Landwein zugelassenen roten Rebsorten Mourvèdre, Syrah, Carignan und Grenache sind auch allesamt in La Cuvée Mythique enthalten. Der Mythique Rouge ist ein Rotwein mit komplexem Duft von schwarzen Kirschen, gerösteten Provencekräutern und Schokolade. Der Les Vignerons de la Méditerranée Mythique Rouge präsentiert sich mit reicher, konzentrierter Frucht und ausgewogenen Tanninen. Eine der Erfolgsgeschichten der letzten Jahre schrieb die aus 42 ausgesuchten Parzellen bevorzugter Lagen stammende, von den besten Winzern des Languedoc erzeugte La Cuvée Mythique, die Sie ebenfalls in unserem Shop finden. Dieser vielfach preisgekrönte Wein erfreut sich noch immer einer wachsenden Fangemeinde. Die Vignerons de la Méditerranée halten die Marke kontinuierlich aktuell und führen ihr neue Verwender zu. Zuletzt wurden dabei mit Mythique Rosé und Mythique Rouge die ersten Qualitäten der im Mai neu verliehenen Appellation Languedoc AOC zu einem attraktiven Qualitäts-/Preisverhältnis eingeführt.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Vindemio Côtes du Ventoux Amadeus 2015 Bio
25,50 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Jean Marrot war eigentlich Apotheker und Hobbywinzer, kaufte in den 1990er-Jahren mit dem Kapital von Freunden ein Weingut und wurde innerhalb von wenigen Jahren zum gefeierten Superstar. Einer der Kapitalgeber ging bankrott, die Bank stellte sich quer, Marrot musste verkaufen. 2006 nahm der überzeugte Biodynamiker mit „Vindemio“ (lat. Ich ernte Trauben) einen neuen Anlauf und mittlerweile kann er wieder an die Erfolge früherer Jahre anknüpfen. 99 Prozent Grenache, 1 pfiffiges Prozent Syrah. Tiefgründige Frucht, Anklänge von Rosen und Veilchen, etwas Gummi – sehr lange im Mund mit seidigen Tanninen. Elegant, fruchtbetont, komplex und pur. Großartig!!! Yook vom vinocentral-Team, Februar 2017 „Vindemio“ bedeutet „Ich ernte Wein“. Dahinter steht der ehemalige Apotheker Jean Marot. Ein wirklich spektakulärer und einzigartiger Wein von einem der führenden Winzer der Region: Eine Duftwolke von dunkelroten Früchten mit Anklängen von Veilchen, schwarzem Pfeffer und frischem Holz (Obwohl der Wein im Betontank ausgebaut wurde!). Am Gaumen unglaublich dicht und konzentriert, würzig, tiefgründig und raffiniert – mit einem ellenlangen Finale. Yook vom vinocentral-Team, Dezember 2016

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Bodegas Arrayán Selección 2016
9,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Viele Winzerinnen und Winzer möchten im internationalen Vergleich bestehen und zeigen, dass sie ihr Handwerk nicht allein in Bezug auf regionale, autochthone Rebsorten verstehen. So entstehen aller Orten Cuvées aus den klassischen Bordeaux-Sorten, die den Vergleich mit den Originalen nicht scheuen müssen. Auch beim Weingut Arrayán, das eigentlich für seine Weine aus der Grenache-Traube bekannt ist. Aus Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot bereiten José María Entrecanales und María Marsans einen Wein, den man in der Region Méntrida so nicht erwartet hätte.  Der hellrote Wein ist gespickt mit Aromen süßer Kirschen, eingeweckter Himbeeren sowie von Backpflaumen und Rumtopf-Früchten. Dahinter offenbaren sich feine Gewürznoten von Thymian, grünem Pfeffer, etwas Nelke und wärmendem Zimt. Vanille und heller Kakao vereinen sich zum Geruch von dunklem Biskuit. Der Mund ist ausgekleidet mit Tanninen, die am Beginn der Reife stehen, und dem Geschmack von grüner Rinde und geräucherter Paprika. Eine angenehme Säure erfrischt und bereitet den Mund auf den nächsten Schluck vor. Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
2018 CÔTES DU RHÔNE  AC
9,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

"Kaufen Sie den Wein kistenweise", rät Robert Parker. Der Wein ist klasse. Er schmeckt wie ein Top-Châteauneuf, ist eigentlich auch ein Châteauneuf, nur dass die Lagen dieses Weines ein paar Meter außerhalb der offiziellen AOC Zone Châteauneuf-du-Pape liegen und deshalb den berühmten Namen nicht auf dem Etikett tragen dürfen. Die Superlage ‘Les Champauvins’ liegt auf der anderen Seite der Landstraße direkt gegenüber des weltberühmten Nachbarn ‘Château de Beaucastel’. Just aus diesem Grund kostet der Wein eben weit weniger als die Hälfte. Alain, Christophe et Sébastien JAUME von Domaine Grand Veneur schmuggeln ‘les Champauvins’ oft in Blindproben zwischen die großen Crus von Châteauneuf-du-Pape. Bisher hat keiner einen Unterschied bemerkt. Für die 3 Jaumes der Beweis, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Der Wein präsentiert sich würzig, mit unglaublicher Kraftfülle und extremer Länge. Preis-Qualität-Überraschung! BIO zertifiziert Jahrgang: 2018 Winzer / Weingut: Sébastien Jaume Region / Land: Côtes du Rhône Villages - Frankreich Ausbau: Klassisch mit langer Maischegärung von entrapptem Lesegut Rebsorten: Grenache 70%, Syrah 20%, Mourvédre 10% Böden: Extrem Kieshaltig mit großen Kieselsteinschichten Alkohol: 13,8 % Vol. Optimaler Genuss: Bei 18 °C jetzt bis 2021 Küche / Anlass: Zu Brie, Camembert, deftigen Schmortöpfen oder einfach solo auf dem Sofa Weinart: Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot